MitarbeiterInnenausweis

Derzeit haben nur MitarbeiterInnen, die in einem unbefristeten oder länger als 6 Monate dauernden Arbeitsverhältnis zur Universität Wien stehen, Anspruch auf einen MitarbeiterInnenausweis. Informationen über den MitarbeiterInnenausweis und wie Sie ihn bekommen, finden Sie im Intranet. Ab 2018/19 wird der MitarbeiterInnenausweis durch die u:card für MitarbeiterInnen abgelöst, die dann für alle MitarbeiterInnen erstellt wird und gleichzeitig auch als Bibliotheksausweis dient.

Falls Sie zur Inanspruchnahme einer Einkaufsermäßigung oder von Serviceleistungen Dritter eine Bestätigung brauchen, dass Sie an der Universität Wien beschäftigt sind, sollte jedes andere Dokument genügen, aus dem das hervorgeht (Arbeitsvertrag, Bestätigung durch Ihr Institut/Department, Ausdruck aus dem online Personalverzeichnis, usw.). Bei Problemen hilft Ihnen der Betriebsrat gerne weiter. An Veranstaltungen, die die Universität für Ihre MitarbeiterInnen organisiert (z.B. Gesundheitstag), können MitarbeiterInnen natürlich auch dann teilnehmen, wenn sie keinen MitarbeiterInnenausweis haben.