Diversität/Frauenförderung

Die Abteilung Gleichstellung und Diversität der DLE Personalwesen und Frauenförderung  bietet mannigfache Informationen zu verschiedenen Aspekten der Diversität und organisiert viele Veranstaltungen, insbesondere zur Karriereförderung von Frauen (Mentoring-Programm, Habil-Training, Berufungstraining für angehende Professorinnen, usw.). Sie können sich für den Newsletter der Abteilung  anmelden, der zweimal im Jahr erscheint.

Die Beratungsstelle sexuelle Belästigung und Mobbing  bietet Ihnen Hilfe und Orientierung bei den im Namen genannten Themen.

Die Personalentwicklung bietet u.a. auch Seminare  an, die sich explizit an Frauen wenden.

Der Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen der Universität Wien  ist ein vom Senat eingesetztes Organ zur Verhinderung von Diskriminierungen an der Universität Wien.

Die Bundes-Gleichbehandlungskommission (B-GBK)  ist in demjenigen Bundesministerium eingerichtet, das sich mit Frauenagenden befasst (aktuell im Bundesministerium für Gesundheit und Frauen). Sie kann wegen Diskriminierungen im Zusammenhang mit einem Dienstverhältnis zum Bund oder zu nachgeordneten Einrichtungen wie z.B. Universitäten angerufen werden kann.

Die Universität Linz koordiniert eine Diskussionsliste zum Thema Frauen- und Geschlechterforschung, Situation von Frauen in Wissenschaft und Forschung und feministische Politik, auf die Sie sich bei Interesse eintragen können: Mailinglist FEM@LE-L.